[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Dexheim.

Nachrichten zum Thema Aktuell :

Voller Erfolg

Am 14. Oktober hat der Ortsverein der SPD Dexheim eine Veranstaltungsreihe wiederbelebt, deren Ziel es ist, in entspannter Atmosphäre wichtige Themen anzusprechen und mit interessierten Bürgern darüber zu diskutieren. 

Das Thema der ersten Veranstaltung lautete "Patientenverfügung". Wir waren uns darüber im Klaren, dass dies Thema zwar allgegenwärtig ist, aber auch sehr oft verdrängt wird, weil es mit einem Gegenstand zu tun hat, den wir nicht unbedingt mögen: unser Tod und unser Sterben.

Trotzdem folgten zwanzig MitbürgerInnen dem spannenden Vortrag des Referenten und haben eine engagierte Diskussion geführt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Anton Miesen, der sehr einfühlsam durch diese Thematik geführt hat und gute Anregungen dafür gab, wie eine Patientenverfügung aussehen könnte.

Die positive Resonanz zu dieser Veranstaltung ermutigt uns,  neue Themen anzugehen und unser Angebot auszubauen. Einen weiteren Abend mit Dr. Miesen wird es im März 2017 geben.

Die exakten Termine werden wir auf dieser Seite und in der lokalen Presse veröffentlichen. Veranstaltungsort wird das Backhaus sein.

Veröffentlicht am 21.10.2015

Kein "Hauen und Stechen um Baugebiet". Im Augenblick haut und sticht lediglich die AZ-Landskrone durch ihren Reporter Hans-Willi Blum. In Privatsender-Manier läßt er nicht nach, immer wieder in dieselbe nur mäßig recherchierte Info-Kerbe zu schlagen.
Stellungnahme zum AZ-Artikel vom 12.8. (internet) und 27.8. (gedruckte Ausgabe).

Veröffentlicht am 29.08.2011

Überraschend schnell hat sich Herr Blum von der AZ gemeldet (Teil2).
Unsere Anwort findet sich gleich im Anschluss (Teil 3).

Veröffentlicht am 19.07.2011

Dexheim, 18. Juli 2011
Offener Brief an die AZ-Redaktion

Veröffentlicht am 18.07.2011

Die Gemeinderatsfraktion der SPD und das Ratsmitglied Hermann Berghahn haben in der Gemeinderatssitzung am 6. Juli 2011 den Rücktritt des Ortsbürgermeisters Horn gefordert.

Veröffentlicht am 07.07.2011

- Zum Seitenanfang.